Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
Glasmalerei /Glaskunst - Atelier HALTER  für alle Optionen mit dieser Kunstform seit 1916

Zudem wurden von unterschiedlichen Institutionen, während den letzten Jahren, in ihre öffentliche Sammlungen Glaskunstwerke aus diesem Atelier übernommen: Schweizerisches Nationalmuseum in Zürich, Bernisches Historisches Museum, Berner Design Stiftung, Burgerbibliothek in Bern, Vitromusée in Romont, Musée Ariana in Genf, etc.. - Solange sich interessierte, private oder öffentliche Institutionen /Personen Ihre Bedürfnisse inbezug auf Beratung und Umsetzung anstehendender Wartungsdienste (Reinigung, Reparaturen, Restaurierungen, etc.) hier anmelden, wird sich Ihnen Martin Halter auch in Zukunft zur Verfügung halten: Expertisen, Beratung, Gestaltung und Reparaturausführungen in Zusammenhang mit Glasmalereien (Kirchenfenster) und Bleiverglasungen.

Die Bandbreite dieser über 1000jährigen Kunstform, mit unterschiedlich ausgeführten Verarbeitungstechniken, repräsentiert eine schier unermesslich breitgefächerte Ausrichtung. Die zentrale Aussage lässt sich am ehesten umschreiben - was Glasdesign mit Farben im Licht für Menschen zu visualisieren vermag, sodass sich diese jeweils unerwartet in den Bann gezogen fühlen.

Berns älteste Glasmaler-Familientradition der Gegenwart - gegründet 1916 - vertritt aktuell Martin Halter (3. Generation), er ist gelernter Glasmaler /Kunstglaser LAP EFZ und Glasmaler-Restaurator IER - seit über 50 Jahren aktiv an vorderster Front - mehrheitlich in Zusammenhang für, wegen, mit dieser Kunstform - ein aussergewöhnliches Kunsthandwerk. - Neben der Restaurierung und Erhaltung von historischen Glasmalereien, welche in Mitleidenschaft gezogen wurden, - kreiert und gestaltet Martin Halter ebenso neue Glaskunst-Ideen und dessen Verwirklichung in Raumbehältnisse, dort wo sich Menschen aufhalten und daran interessiert bleiben, sich für eine wünschbar neu konzipierte Glaskunst-Inszenierung engagieren. Einer visuell integrierenden Identität zum Durchbruch zu verhelfen.

Weitere Informationen

Im öffentlichen, wie auch im privaten Bereich, lassen sich unterschiedlich ausgerichtete Glaskunst-Inszenierungen umsetzen.

Kontakt Martin Halter in CH-3013 Bern

 

Kommentiere diesen Post