Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
Glasmalerei /Glaskunst - Atelier HALTER  für alle Optionen mit dieser Kunstform seit 1916

Zudem wurden von unterschiedlichen Institutionen, während den letzten Jahren, in ihre öffentliche Sammlungen Glaskunstwerke aus diesem Atelier übernommen: Schweizerisches Nationalmuseum in Zürich, Bernisches Historisches Museum, Berner Design Stiftung, Burgerbibliothek in Bern, Vitromusée in Romont, Musée Ariana in Genf, etc.. - Solange sich interessierte, private oder öffentliche Institutionen /Personen Ihre Bedürfnisse inbezug auf Beratung und Umsetzung anstehendender Wartungsdienste (Reinigung, Reparaturen, Restaurierungen, etc.) hier anmelden, wird sich Ihnen Martin Halter auch in Zukunft zur Verfügung halten: Expertisen, Beratung, Gestaltung und Reparaturausführungen in Zusammenhang mit Glasmalereien (Kirchenfenster) und Bleiverglasungen.

Glasmalerei-Einsätze Farben im Licht Atelier Martin Halter CH-3013 Bern

Veröffentlicht am 30. August 2021 von Martin Halter Glasmaler Kunstglaser ART IN MARTIN

Glasmalerei

Glaskunst repräsentiert sich direkt wie Farben im Licht. Somit kann sie sich gezielt integrierend in ein bestehendes Interieur einbringen. Nicht etwa zum reinen Selbstzweck, sondern um einer Raumeinheit eine Identität zu verleihen.

Der wichtigste Werkstoff – mundgeblasenes Antikglas, in mehreren tausend Farbnuancierungen erhältlich, mit seiner aussergewöhnlich, charakteristischen Schlieren- und Bläschenstruktur – kann sich jeweils auf die Be-dürfnisse und Gegebenheiten ausrichten. Einerseits setzt sich der Gestalter mit einer ihm vorgegebenen Thematik und Stilrichtung in seiner Entwurfsphase auseinander und gleichzeitig bleibt ihm bewusst, wo und wie er den Werkstoff in seinem Projekt mit einbeziehen kann.

Die jahrelange Erfahrung mit dem Werkstoff begünstigen die Voraussetzungen, um einer diesbezüglichen Herausforderung gewachsen zu bleiben. Zudem, ein breit gefächertes Spektrum an unterschiedlichen Verarbeitungstechniken, lässt oftmals eine spezifisch projektorientierte Entscheidung zu, wo diese begleitend oder bewusst einzusetzen ist. Mit der Zusammenführung formaler Gestaltungsansprüche und ausgewählter Verarbeitungstechnik, - letztendlich die Aufgabe einer farbgläsernen Integration für ein aktuelles Raumbehältnis möglichst erfolgreich bestehen zu können. Die Bewertung oder Anerkennung einer Farbfenster-Inszenierung lässt sich primär auf das subjektive Empfinden eingrenzen. Jedoch gibt es derer Beispiele, wo sich ein realisiertes Farbglasprojekt über eine grosse Zustimmung und Beliebtheit erfreuen darf.     

 

Kommentiere diesen Post